Flow-Challenge

Flow Challenge #2

heute gibt es den 2. Teil der Flow Challenge für euch, schaut gerne bei dem Original von Nana – Der Bücherblog vorbei!

In wie vielen Wohnungen hast du schon gewohnt?

gemeinsam mit meinen Eltern habe ich in insgesamt 7 verschiedenen Wohnungen gewohnt, letztes Jahr bin ich dann für ein Jahr ausgezogen und nun wohne ich, gemeinsam mit meinem Freund in einer Wohnung in dessen Elternhaus.

In welchen Laden gehst du gern?

Ich liebe Lush über alles, oder wie ich ihn auch nenne, den Laden, den man schon von 500 m Entfernung riechen kann. Ansonsten gehe ich unglaublich gerne zu Urban Outfitters.

Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?

Ich bin meistens Fahrer, deshalb am öftesten bestimmt Coke Zero.

Wenn du dich selbstständig machen würdest: mit welcher Tätigkeit?

Das ist eine schwierige Frage, aber ich denke, ich hätte am liebsten eine kleine Bibliothek, mit großen, bequemen Sesseln, einem Kamin und total vielen Regalen mit alten und jungen Büchern.

Trennst du deinen Müll?

Leider bin ich in diesem Punkt etwas unzuverlässig, aber zum Glück wurde mir ein wunderbarer Freund geschenkt, der darauf aufpasst, dass ich nicht die ganze Zeit unfreiwillig die Umwelt verschmutze.

Wie lang stehst du normalerweise unter der Dusche?

da ich früher immer ein „Badewanne“-Kind war, dauert das Umgewöhnen an die Dusche leider noch etwas. Deswegen stehe ich im Schnitt noch circa 15-20 Minuten darunter, möchte das aber etwas reduzieren.

Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

am liebsten mag ich mein Schlafzimmer, weil es einfach nur mir gehört und ich dort ungestört lesen, Musik hören oder einen Film schauen kann.

Welchen Schmuck trägst du täglich?

das einzige, was ich wirklich täglich trage und auch tragen muss sind meine Ohrringe und mein Bauchnabel Piercing, weil meine Haut sich entschieden hat, schon nach wenigen Minuten so schnell zuzuwachsen, dass das hineinmachen zu einer Tortur werden würde.

Mögen Kinder dich?

Ich hoffe es. Ich finde Kinder total faszinierend, bin aber kein Fan davon, sie die ganze Zeit zu tätscheln und mit hoher Piepsstimme mit ihnen zu reden. In meiner großen Familie haben wir in den letzten Jahren einigen Nachwuchs bekommen und ich freue mich immer wieder aufs Babysitten und die gemeinsamen Stunden mit den kleinen.

Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt?

meine geliebte Katze, solange bis sie genug von mir hatte und sich wieder der Zerlegung meiner Wohnung gewidmet hat.

Nächste Woche folgt dann der dritte Teil, ich hoffe es hat euch gefallen und ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende 😊

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.